Lasurtechnik

Für eine Wand- bzw. Raumdekoration, die nicht "von der Stange" ist,
bieten sich kreative Maltechniken an, wie zum Beispiel die Lasurtechnik
oder die Schabloniertechnik.


Lasurtechnik:
Durch das Übereinanderlegen mehrerer Farbschichten entsteht
ein einzigartiges Muster, das Ihren Räumen eine besondere Note
verleiht. Aus dem Durchscheinen unterer Farbschichten ergeben
sich wechselnde, weiche Farbübergänge, die je nach Licht-
einstrahlung zu unterschiedlicher Tageszeit immer wieder ein
bisschen anders wirken.

Schabloniertechnik:
Ob klassisch, modern, ländlich oder mediterran - durch das Schablonieren
kann jeder erwünschte Stil durch Bordüren umgesetzt werden.
Beim Schablonieren handelt es sich nicht um eine neuzeitliche
Rationalisierungsmethode, sondern um ein uraltes Handwerk.







Sowohl in Privaträumen als auch gewerblich genutzten Räumen
ergibt sich eine ganz individuelle Raumwirkung mit besonderer
Ausstrahlung.





   Detail-Ausschnitt




Weitere Beispiele unserer Arbeiten können Sie in der Bildergalerie von Innenraumgestaltungen ansehen.